twitter.png linkedin.png

Meine Bücher


CORPORATE SEMANTIC WEB

- Wie semantische Anwendungen in Unternehmen Nutzen stiften

(inkl. einer Markstudie)

Corporate Semantic Web

Reihe: X.media.press
Verlag: Springer Vieweg
Herausgeber: Ege B., Humm B., Reibold A.
Umfang: 403 Seiten
Anzahl der Abbildungen und Tabellen: 136 Abb., 11 Tab.
Erscheinungstermin (eBook/Hardcover): 2015

„Warum gibt es eigentlich kaum Literatur zu semantischen Anwendungen, die in Unternehmen Nutzen stiften?“ Dass es bereits solche Anwendungen gibt, wissen wir aus eigener Projekterfahrung. Aber gerne hätten wir unsere Erfahrungen mit anderen ausgetauscht, die auch bereits erfolgreich semantische Anwendungen für und mit Unternehmen und deren Mitarbeitern und Kunden entwickelt haben. Als Moderatoren der XING-Arbeitsgruppen „Semantic Web“ (3500 Mitglieder) und „Ontologien in den Informationswissenschaften“ (1250 Mitglieder) streckten wir unsere Fühler aus: Das Feedback war enorm. Zum einen gibt es bereits zahlreiche solcher Anwendungen; zum anderen suchen viele nach Hinweisen, Tipps und Tricks zur Entwicklung derselben. Aber trotz der hohen Aufmerksamkeit für Themen rund um das Semantic Web, trotz vieler Artikel und Bücher zu Grundlagen, Standards, Werkzeugen und Visionen, gibt es kaum Literatur, die Architekten, Projektleiter, Ontologie-Modellierer oder Entwickler semantischer Anwendungen bei ihrer Arbeit unterstützt. So war die Idee zu unserem Buch „Corporate Semantic Web – Wie semantische Anwendungen in Unternehmen Nutzen stiften“ geboren. Corporate Semantic Web – im engeren Sinne bedeutet dies Semantic Web Anwendungen, welche innerhalb eines Unternehmens verwendet werden. Mit unserem Buch möchten wir den Blick weiten und auch semantische Anwendungen einbeziehen, die in Organisationen aller Art – kommerziell und nicht kommerziell – eingesetzt werden, nicht nur von Mitarbeitern, sondern auch von Kunden oder Partnern. Es geht also um reale Anwendungen für relevante Anwendungsfälle mit echten Anwendern. Die Autoren, namhafte Experten aus Industrie und Wissenschaft, berichten über ihre Erfahrungen bei der Entwicklung solcher Anwendungen. Sie gehen auf Software-Architektur, Methodik, Linked Open Data Sets, Lizenzfragen und Technologieauswahl ein und präsentieren auch eine Marktstudie. Vorgestellt werden Anwendungen für die Branchen Telekommunikation, Logistik, verarbeitende Industrie, Energie, Medizin, Tourismus, Bibliotheks- und Verlagswesen sowie Kultur. Der Leser erhält so einen umfassenden Überblick über die Einsatzbereiche des Semantic Web sowie konkrete Umsetzungshinweise für eigene Vorhaben.

Das Buch bleibt seit seiner Erscheinung bis Juni 2017 bei Amazon in der Kategorie „Softcomputing“ die meiste Zeit in Top 100-150 und ist somit ein Bestseller. Außerdem wurden die einzelnen Beiträge des Buchs laut Bookmetrix bisher über 57.000 Mal von der Springer-Verlagsseite heruntergeladen. Der bisher meist heruntergeladene Beitrag des Buchs ist Marktstudie: Welche Standards und Tools werden in Unternehmen eingesetzt? von B.Ege. (Insgesamt 2252 Downloads, Stand: Januar 2018)


CSW in Bookmetrix
Überblickskapitel herunterladen
Vorwort, Probekapitel, Inhaltsverzeichnis herunterladen

Buchcover herunterladen
Markstudie herunterladen
Das Buch kaufen (Springer Shop)








twitter logo

Copyright © 2012-2018 Dipl.-Ing. Börteçin Ege - Alle Rechte vorbehalten